unser unternehmen
biogas
entölung
hanf
schilf
chicorée
baumobst
Sanddorn
unser unternehmen  
biogas  
entölung  
hanf  
schilf  
chicoree  
baumobst  
sanddorn  

 

Fruchtast-Vollernter
Spezial-Transporter Schock-Froster Beeren-Abtrenn-Anlage
Bilder
 
Bilder
 
Bilder
 
Bilder

Maschinelles Ernten von Sanddorn und Wildfrüchten im Kulturanbau
Bei allen Ernteverfahren werden zunächst fruchttragenden Äste von den Sträuchern
abgetrennt, dann gefrostet um schliesslich die Beeren von den Ästen zu trennen.

Üblich sind die folgenden Ernteverfahren:
1. MANUELLER SCHNITT & FROSTUNG IM TIEFKÜHLLAGER
• Manuelles Abschneiden der Fruchtäste mit pneumatischen/elektrischen Scheren -Abtransport und
• Einlagerung der Fruchtäste in einem Tiefkühllager für ca.48 Stunden
• Mit der Beeren-Abtrenn-Anlage werden die Beeren von den gefrorenen Fruchtästen leicht und in hoher
Qualität gewonnen

2. MANUELLER SCHNITT & SCHOCKFROSTUNG
• Schneiden der Fruchtäste wie unter 1.
• Transport mit Spezial-Transporter zum
• Schockfroster
(Durchlauf-Frostungs-Anlage): Beförderung der Fruchtäste vom Spezial-Transporter mit
Rollboden in den Frosttunnel, wo in 10-15min die Fruchtäste im Durchlauf gefrostet werden
• Übergabe in die Beeren-Abtrenn-Anlage

3. MASCHINELLER SCHNITT & SCHOCKFROSTUNG
• Trennung der Fruchtäste mit dem Fruchtast-Vollernter
• Transport mit Spezial-Transporter
• zum Schockfroster
• Übergabe in die Beeren-Abtrenn-Anlage


Dafür von uns angebotene Anlagen: