unser unternehmen
biogas
entölung
hanf
schilf
chicorée
baumobst
Sanddorn

„Annahmedosierer Maulwurf“ – Ein neuer energiesparender, verschleiß-
armer Dosierer vorrangig für den Feststoffeintrag bei Biogasanlagen

Neues patentiertes Wirkprinzip

• Anstelle der üblichen Dosierwalzen zum Auflösen des
Schüttgutlaufwerkes greift ein Förderer mit schwingenden Zinken in
das Haufwerk ein, lockert es auf und gibt es gleichmäßig ab
• Der Boden des Bunkers ist ein stabiler Gummigurt, der auf Tragrollen
läuft und so mit sehr kleinem Widerstand das Schüttgut befördert
• Der geringe Energieeinsatz sichert eine sehr verschleißarme Arbeitsweise
• Der kontinuierliche Gutstrom ermöglicht eine perfekte Beschickung der
Biogasanlagee
• Bei allen Sustraten keine Vormischung erforderlich

Energieverbrauch
bei Mais- und Grassilage: 0,2-0,28 kwh/t.

Weitere Einsatzmöglichkeiten bei der Annahme und der Dosierung landwirtschaftlicher Schüttgüter wie Kartoffeln, Obst und Gemüse oder in Abfallentsorgungsanlagen für die dosierte Annahme und Abgabe von Müll:

 

 

 

 

 

Refenz
Seydaland GmbH & Co.KG

Downloads
Prospekt
Produktinformation
Joule Sondersdruck"Energiespardosierer"


unser unternehmen  
biogas  
entölung  
hanf  
schilf  
chicoree  
baumobst  
sanddorn  
film
fotogallerie
Ersatzbrennstoff/Müll
Feststoffe & Festmist Grassilage Obsttrester
Bilder
 
Bilder
 
Bilder
 
Bilder